List 2010
List 2010

A. Israel und N. Garfinkel - Johannisbeersommer

 

Das Buch von A. Israel und N. Garfinkel, „Johannisbeersommer“ hat mir ganz besonders gut gefallen. Ich habe Seite für Seite genossen.
"Johannisbeersommer" ein Buch über Freundschaft, die auch noch durch den Magen geht.

Andrea Israel und Nancy Garfinkel haben dieses Buch mit großem Einfühlungsvermögen geschrieben. Lilly und Vallerie, die beiden Hauptdarsteller in diesem Roman, sind ganz tolle Charaktere. Der Leser erlebt die Höhen und die Tiefen der beiden hautnah und man spürt regelrecht, wie sich die beiden im Laufe der Zeit entwickeln und erwachsen werden. Auch der Inhalt der Briefe wird nach und nach erwachsener.
Die Sache mit dem Rezeptclub ist eine richtig gute Idee. Lillys Idee in der Vergangenheit, als die beiden noch jung waren. Zu jedem Vorfall, Stichpunkt oder festlicher Gelegenheit, wie z. B. Geburtstag, haben sie sich ein Rezept geschrieben. Aber auch, das die Autorinnen diese Idee so gut umgesetzt haben und daraus eine so tolle Geschichte gewebt haben. Die Rezepte stehen da nicht nur zum lesen, sondern man kann sie auch ausprobieren!

Zum Buch:
Das Buch fängt in der Jetztzeit an und schwängt dann in die Vergangenheit um 1964 aufwärts.
Lilly und Val haben seit sehr langer Zeit nicht mehr miteinander gesprochen oder geschrieben. Als Vals Mutter stirbt entdeckt Val bei sich die alten Briefe und Rezepte, die sie seinerzeit mit Lilly ausgetauscht hat. Ihre Erinnerungen werden geweckt und sie entschließt sich, den Kontakt mit Lilly wieder aufzunehmen. Sie schreibt ihr eine E-Mail.

 

Petra Kloss 2010