Klett-Cotta 2014
Klett-Cotta 2014

Laline Paull – Die Bienen

 

Außergewöhnliche Idee

 

Der Bienenstock.

 

Ein festgelegtes System von Regeln, Sippen, Aufgaben, Arbeitsabläufen und Hierarchie.

 

„Arbeiten. Gehorchen. Dienen“.

 

Ein Leitmotiv, das jeder Biene, jeder und jedem Bewohner grundlegend eingeimpft worden ist. Der und die einzelne zählt nichts im Blick auf das Wohl des Volkes.

 

Und über allem herrscht die Königin mit ihrer unendlichen Liebe für „das Volk“.

 

In diese Welt wird Flora 717 hineingeboren und umgehend in ihre Aufgaben eingeführt, eine einfache Arbeitsbiene der untersten Ebene.

 

Aber Flora 717 ist keine „einfache Biene“. Sie besitzt Fähigkeiten, Talente. Vor allem spürt sie diese Möglichkeiten, die in ihr vorhanden sind.

 

Aber es braucht außergewöhnliche Ereignisse in außergewöhnlichen Zeiten, um der „Selektion“ zu entgehen, die jeder Biene droht, die nicht der für sie bestimmen Norm entspricht.

 

Schritt für Schritt steigt Flora 717 auf, lernt, ist wissbegierig, wird benötigt und gelangt so nach einem langen Weg gar in die Nähe der Königin.

 

Auch wenn sie durch ihren Mut, ihre Neugier, ihren Widerstandsgeist bei manch Mächtigen aneckt und damit immer wieder an den Rand der „Auslöschung“ gerät (was im Buch durchaus spannend miterlebt werden kann).

 

Und dann passiert das Undenkbare, das  Flora 717 in größte Gefahr bringen wird.

 

Sehr frisch, abwechslungsreich und lebendig erzählt Paull diese Geschichte mit einem zwar nicht unbedingt neuen Grundmotiv, aber aus außergewöhnlicher Perspektive heraus.

 

Jederzeit drohende Wespenangriffe, bei schlechtem Wetter der harte  Kampf um Nahrung, um das Überleben des Volkes (der Opfer fordert), die inneren Strukturen und Hierarchien, die durchaus gewollt an manche menschliche Diktaturen mitsamt all den machtbewussten Figuren erinnern.

 

Und das sind nicht die einzigen Parallelen zur „wirklichen Welt“, die einen manches Mal schmunzeln lassen (in Bezug auf „Drohnen“) und im Gesamten doch auch nachdenklich zurücklassen, lässt man auf sich wirken, wie mit „Außenseitern“ nicht nur in Bienenstöcken umgegangen wird.


„Flora lauschte auf den Schlaf ihrer Schwestern und den Vogelgesang……und harrte ihrer Strafe“.

 

 

Eine sehr empfehlenswerte Lektüre.

 

M.Lehmann-Pape 2014